Bremswagenziehen - BVWarngau

Direkt zum Seiteninhalt
Info´s rund um die Veranstaltung

In verschiedenen Gewichtsklassen treten die Schlepper von 10 bis 600 PS gegeneinander an und versuchen, den Bremswagen möglichst weit über die 100m lange Bahn zu ziehen.
Dabei kommt es nicht nur auf die Leistung, sondern auch in hohem Maße auf die richtige Ballastierung, den passenden Reifendruck und natürlich das fahrerische Können an!

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Eine Leistungsmessung an der Zapfwellenbremse verkürzt die Wartezeit bis zum Zug.
Auch Manneskraft ist gefragt: Neben den Schleppern werden einige Vereine gegeneinander am Bremswagen antreten.

Hier die genauen Teilnahmebedingungen/Reglement zum Download. (Änderungen vorbehalten)
Für allgemeine Fragen zum Bremswongziang könnt ihr euch an bwz@burschen-warngau.de wenden.


Ablauf für den 01.09.2024:

  • Anmeldungen und Ausgabe der Startnummern erfolgt ab 8 Uhr im Festbüro.
  • Die Startgebühr beträgt 10€.
  • Wägung der Fahrzeuge erfolgt bei der Firma Result Recycling in Warngau von 6 Uhr bis 9 Uhr.
  • Alle Schlepper benötigen einen offiziellen Wiegeschein des aktuellen Tages.
  • Anmeldeschluss und Ausgabeende ist 09.30 Uhr.
  • Gestartet wird mit Klasse 1 ab 10.00 Uhr.
  • Ein mögliches Stechen findet direkt im Anschluss statt wenn eine Klasse all ihre Züge beendet hat.
  • Die Zapfwellenbremse steht zur freien Verfügung wenn die eigene Klasse aktuell nicht am Zug ist.


Für´s Navi gilt folgendes: An der Wolfsläng, 83627 Osterwarngau.

Stand: 04.06.2024 Änderungen vorbehalten.
Zugstrecke:
Waage:
Zurück zum Seiteninhalt